>>> Aktuelles + Informationen + News + Termine + Wissenswertes + Rund um den Fussball <<<



>>> Die Gastgeber aus Lippstadt freuen sich über das Unentschieden <<<

Das Einlagespiel unserer Ü40-/Traditionsmannschaft gegen den Lippstädter Spielverein Teutonia endete mit einem für alle Beteiligten versöhnlichen 3:3 Unentschieden. Das Spiel fand am Sonntag, 30. Juni 2019 (Anstoß 16:00 Uhr) auf dem Rasensportplatz "Am Waldschlößchen" in Lippstadt statt


>>> Am Ende des Spiels steht ein 4:4 Unentschieden <<<

Nach einem kurzweiligen Spiel endete der sportliche Vergleich unserer Ü32-Mannschaft gegen die SF Oesterholz-Kohlstädt (Ü32) mit einem 4:4 Unentschieden. Die Begegnung fand am Freitag, 21. Juni 2019 (Anstoß 19:00 Uhr) auf dem Rasensportplatz am Gördeler Gymnasium in Paderborn statt.


>>> Das Ü50-Team verteidigt ihren Kreismeistertitel (Kleinfeld) <<<

Die Ü50-Mannschaft hat ihren Kreismeistertitel (Kleinfeld) mit einer überaus souveränen Teamleistung bei den diesjährigen Ü50-Kreismeisterschaften des FLVW Paderborn am Samstag, 1. Juni 2019 in Delbrück verteidigt.


Das Einlagespiel unserer Ü32-Mannschaft gegen die Ü32-Mannschaft des BSV Müssen endete mit einem 2:2 Unentschieden. Das Spiel fand während des Sportfestes des BSV Müssen am Mittwoch, 29. Mai 2019 (Anstoß 19:00 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz in Müssen statt.


>>> 3. Platz beim Final-Four-Turnier <<<

Die Traditionsmannschaftt / Ü40-Mannschaft erreicht einen hervorragenden 3. Platz beim Final-Four-Turnier des Deutschen Ü40-Pokal. Die Endrunde wurde am Samstag, 25. Mai 2019 in Freiberg in Sachsen ausgetragen.


Das für Freitag, 17. Mai 2019 angesetzte Spiel unserer Ü32-Mannschaft beim PSV Stukenbrock (Ü32) fällt aus.


>>> Ü32-Mannschaft im Kreispokal ausgeschieden <<<

Leider hat die Ü32-Mannschaft das Spiel gegen die Vertretung des SC Ostenland (Ü32) mit 0:7 verloren und ist damit aus dem Ü32-Kreispokal ausgeschieden.

Die Begegnung fand am Freitag, 10. Mai 2019 (Anstoß 19:30 Uhr) in Ostenland statt.


>>> Final-Four-Turnier im Deutschen Ü40-Pokal 2018/2019 erreicht <<<

Die Traditionsmannschaft/Ü40-Mannschaft hat nach einem 2:1 Erfolg (nach Verlängerung) gegen SC Westfalia Herne (Ü40) erstmalig das "Final-Four-Turnier" im Deutschen Ü40-Pokal erreicht. Das Spiel fand am Sonntag, 5. Mai 2019 (Anstoß 18:00 Uhr) im Stadion "Am Schloss Strünkede" in Herne statt.


>>> Überzeugende Leistung beim Sieg in Brakel <<<

Das Ü32-Team hat ihre Auswärtspartie am Samstag, 27. April 2019 (Anstoß 17:00) bei der SpVg Brakel (Ü32) mit 3:1 gewonnen. Das Spiel fand auf dem Kunstrasenplatz in Brakel statt.


Das für Samstag, 13. April 2019 geplante Spiel der Ü40-Mannschaft gegen die TuS 06 Westfälische Eiche Anröchte (Ü32) fällt aus (Absage Anröchte).


>>> Mit Pavel Dotchev zum Sieg im Ü32-Kreispokal <<<

Unser 32-Team konnte am Samstag, 6. April 2019 (Anstoß 15:30) die SV Steinhausen (Ü32) in der Vorrunde des Ü32-Kreispokal mit 3:0 bezwingen. Das Spiel fand auf dem Rasenplatz am Gördeler-Gymnasium in Paderborn statt.


>>> Unnnötige Heimpleite beim ersten Einsatz von Thomas Bertels <<<

Eine unnötige 0:1 Niederlage kassierte unser Ü32-Team gegen die Ü32-Vertretung der SG TuS 48 Ehringhausen/SV Arminia Langeneicke am Freitag, 29. März 2019 (Anstoß 19:45 Uhr). Das Spiel fand auf dem Kunstrasenplatz im TNLZ in Paderborn statt.


>>> Knappe Niederlage im ersten Auswärtsspiel der Saison <<<

Das erste Auswärtsspiel der Saison hat die Ü32-Mannschaft am Samstag, 23. März 2019 (Anstoß 17:00 Uhr) gegen die SG Siddinghausen/Weine (Ü32) mit 2:3 verloren. Das Spiel fand auf dem Kunstrasenplatz in Büren statt.


>>> Gelungener Start in die neue Saison <<<

Die Ü32-Mannschaft hat ihr 1. Spiel im Jahr 2019 gegen den BC Meerhof (Ü32) mit 4:0 gewonnen. Das Spiel fand am Samstag, 16. März 2019 (Anstoß 16:45 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz im TNLZ in Paderborn statt.


Das für Samstag, 9. März 2019 geplante Spiel der Ü32-Mannschaft gegen die SV Steinhausen (Ü32) fällt aus (Absage SV Steinhausen).


Für interessierte Mitglieder der Alt-Herren-Abteilung

Alle Mitglieder der AH-Abteilung, ausgenommen Besitzer einer Dauerkarte für die aktuelle Saison in der 2. Bundesliga, haben  die Möglichkeit, sich für den Erwerb einer Eintrittskarte für das Spiel unseres SCP 07 gegen den HSV im Viertelfinale des DFB-Pokal bis spätestens Sonntag, 24. Februar 2019 anzumelden.

Wir wollen versuchen, dass alle Mitglieder der AH-Abteilung "zusammen" in einem Block der Benteler-Arena einen Platz finden, um unsere Profimannschaft gemeinsam anzufeueren und zu unterstützen.

* Kontaktadresse für eure Anmeldung *

Klaus-Peter Wiechers > Mobil: 0172-5340744 oder E-Mail: alteherren@scpaderborn07.de


>>> Ü50-Team erringt den 3. Platz bei den Ü50-KHM 2019 <<<

 

 

Bei den diesjährigen Ü50-Kreishallenmeisterschaften des FLVW Paderborn erreichte unsere Ü50-Mannschaft den 3. Platz. Die KHM wurden am Samstag, 16. Februar 2019 in Westenholz ausgetragen.


>>> Verdienter Sieger bei den Ü40-Kreishallenmeisterschaften <<<

 

Das Ü40-Team konnte bei den Ü40-Kreishallenmeisterschaften des FLVW Paderborn am Samstag, 9. Februar 2019 in Westenholz den Titel gewinnen.


Spieler des Jahres 2018: Stephan Maaß (3. von links, mit Pokal).
Spieler des Jahres 2018: Stephan Maaß (3. von links, mit Pokal).

Die Jahreshauptversammlung der Alte-Herren-Abteilung des SCP 07

fand am Freitag, 23. November 2018

in der Meinolfus-Stube in Schloß Neuhaus statt.

 

Zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnten wir den Präsidenten des SCP 07, Herrn Elmar Volkmann, und den Geschäftsführer des SCP 07, Herrn Martin Hornberger, als unsere Gäste begrüßen. Nach der Eröffnung der Versammlung (19:10 Uhr) durch Klaus-Peter Wiechers (stellvertretender Abteilungsleiter) richtete Herr Volkmann einige Worte an die anwesenden Mitglieder der AH-Abteilung. An diesem Abend hatten sich insgesamt 53 Mitglieder in der Meinolfus-Stube eingefunden. Eine sicherlich sehr gute Beteiligung.

Im Anschluss gedachte die Versammlung der im Jahr 2018 leider verstorbenen Mitglieder der AH-Abteilung (Herrn Hans Josef Ochs, Herrn Friedhelm Lüning und Herrn Seppel Dressler).

Es konnte jedoch auch einem Geburtstagskind, Bernd Kuhoff, zum Geburtstag gratuliert werden.

Danach folgte der "offizielle Teil" (die Jahresberichte) der Versammlung.

Zunächst trug Klaus-Peter Wiechers zu den unterschiedlichsten Aktivitäten "außerhalb des grünen Rasens" vor: Im Mai 2018 gab es einen Wandertag im Haxtergrund mit anschließendem Besuch der Gaststätte Weyher; zum traditionellen Liborifest gab es am Samstagabend (31. Juli 2018) ein "gemütliches Beisammensein" der aktiven Fußballer mit den Aktiven der SG Coesfeld in der "Alme-Hütte" auf dem Liboriberg - am Sonntagmorgen (1. August 2018) trafen sich dann die passiven Mitglieder zum gemütlichen Beisammensein in "Auffenbergs-Biergarten" auf dem Liboriberg; am 15./16. September 2018 fand eine "Köln-Fahrt" statt - Höhepunkt war hier sicherlich der Besuch beim erfolgreichen Gastspiel unserer Profis gegen den 1.FC Köln in der Rhein-Energie-Arena; am 2. November 2018 fand eine Brauerei-Besichtigung in der Strate-Brauerei in Detmold statt.

Im Anschluss trug Waldemar Pasternok zur abgelaufenen Saison vor: Insgesamt waren 38 "sportliche Veranstaltungen" zu verzeichnen (u.a. Freundschaftsspiele, Kreispokalspiele, Hallenturniere, Turniere auf dem Rasen, Kreismeisterschaften in der Halle und auf dem Rasen). Das Jahr 2018 war rückblickend sehr erfolgreich für die Mannschaften der Abteilung verlaufen: Die Ü50-Mannschaft konnte Kreismeister in der Halle (Hövelhof) und auf dem Kleinfeld (Hövelhof) werden, die Ü40-Mannschaft wurde Kreismeister auf dem Kleinfeld (Mantinghausen). Weitere Turniererfolge waren zu verzeichnen.

Wilfried Neuhaus trug zum Kassenbericht vor. Ulli Brückner und Georg Wand prüften die Kasse und konnten eine ordnungsgemäße Kassenführung feststellen. Die anschließende Frage zur Entlastung des Kassierers wurde durch die anwesenden Mitglieder mit einem einstimmigen "Ja" beantwortet. Im Anschluss folgte eine turnusmäßige Neuwahl des 2. Kassenprüfers (Nachfolger für Georg Wand). Roland Woitzik wurde mit nur einer Gegenstimme zum neuen 2. Kassenprüfer (neben Ulli Brückner) für die nächsten 2 Jahre gewählt.

Rolf Lippegaus wurde dann unter großem Applaus als "Mitglied des Jahres 2018" ausgezeichnet. Engelbert Dierichs würdigte seine Verdienste um die AH-Abteilung und übergab ein Präsent.

Stephan Maaß wurde ebenfalls unter großem Applaus als "Spieler des Jahres 2018" ausgezeichnet. Hier zeichnete Klaus-Peter Wiechers für die Laudatio und zusammen mit Romand Piechota und Waldemar Pasternok für die Übergabe des "Wanderpokals" verantwortlich.

Roman Piechota hatte im Anschluss für die Spieler der erfolgreichen Ü40-Mannschaft und Ü50-Mannschaft noch eine "kleines" Geschenk vorbereitet: Jeder eingesetzte Spieler in den beiden Teams erhielt einen kleinen Pokal mit einer Gravur - eine schöne Überraschung für die Beteiligten.

Unter dem abschließenden Punkt "Verschiedenes" musste Herr Volkmann (Präsident SCP 07) dann noch einige Fragen "rund um das Thema"Alte-Herren-Abteilung", auch im Zusammenhang mit der Neugestaltung des Gesamtvereins (Ausgliederung Kapitalgesellschaft, etc.) beantworten.

Klaus-Peter Wiechers beendete dann gegen 21:30 Uhr den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung.

Im Anschluss standen Grünkohl und Kohlwurst sowie kühle Getränke zum Verzehr bereit. Hier konnten dann in gemütlicher Atmosphäre noch interessante Gespräche geführt werden.

(weitere Bilder/Impressionen unter der Rubrik "Bildergalerie").

Mitglied des Jahres 2018: Rolf Lippegaus (3. von links, mit Geschenk).
Mitglied des Jahres 2018: Rolf Lippegaus (3. von links, mit Geschenk).

Das "letzte Spiel in der Freiluftsaison 2018" hat unsere Ü32-Mannschaft am Freitag, 16. November 2018 (Anstoß: 19:30 Uhr) gegen den SV Dringenberg (Ü32) mit 6:3 gewonnen. Das Spiel fand auf dem Kunstrasenplatz im TNLZ in Paderborn statt.


Die Traditionsmannschaft / Ü40-Mannschaft hat in der 1. Runde des 2. Deutschen Ü40-Cup beim SV 04 Attendorn mit 1:0 gewonnen. Das Spiel fand am Samstag, 10. November 2018 (Anstoß 17:00 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz in Attendorn statt.


Die Ü32-Mannschaft hat das Heimspiel am Samstag, 3. November 2018 gegen den die Vetretung der SG Rixbeck-Dedinghausen mit 8:0 gewonnen. Gespielt wurde auf dem Kunstrasenplatz (Anstoß 17:00 Uhr) in Paderborn.


>>> Besuch in der Strate-Brauerei in Detmold <<<

Am Freitag, 2. November 2018 haben einige aktive Spieler die "Strate-Brauerei" in Detmold besucht und einige gemütliche Stunden bei "Detmolder-Spezialitäten" verbracht - eine schöne "Teambuilding-Maßnahme"!


Die Ü32-Mannschaft hat das Heimspiel am Samstag, 27. Oktober 2018 gegen den FC Hövelriege mit 5:1 gewonnen. Gespielt wurde auf dem Goerdeler-Sportplatz (Anstoß 16:00 Uhr) in Paderborn.


Josef "Seppel" Dreßler
Josef "Seppel" Dreßler

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018 ist unser Sportskamerad und langjähriges Mitglied der Alt-Herren-Abteilung des SC Paderborn 07 sowie aktiver Spieler in den Vorgängervereinen

 

Josef "Seppel" Dreßler

(geboren 24. August 1943 - verstorben 18. Oktober 2018)

 

im Alter von 75 Jahre viel zu früh verstorben.

Unsere Gedanken sind bei der Familie und den Angehörigen.


Das für Samstag, 20. Oktober 2018 geplante Spiel der Ü32-Mannschaft gegen den TuS Willebadessen (Ü32) fällt aus (Absage TuS Willebadessen).


Das für Samstag, 13. Oktober 2018 vorgehene Heimspiel der Ü32-Mannschaft gegen die SpVg Brakel (Ü32) fällt aus (Absage SpVg Brakel).


Das Heimspiel der Ü32-Mannschaft gegen die SF Oesterholz-Kohlstädt (Ü32) am Freitag, 5. Oktober 2018 (Anstoß 19:30 Uhr, Kunstrasenplatz, TNLZ, Paderborn) endete mit einem 1:1 Unentschieden.


Das kurzfristig angesetzte Auswärtsspiel am Samstag, 29. September 2018 (Anstoß 16:00 Uhr) bei der SG Kleinenberg/Holtheim (Ü32) konnte unser Ü32-Team mit 3:0 für sich entscheiden. Gespielt wurde auf dem Rasensportplatz in Holtheim.


Das für Samstag, 29. September 2018 angesetzte Spiel unserer Ü40-Vertretung gegen den Delbrücker SC (Ü40) ist kurzfristig abgesagt worden.


Das am Samstag, 22. September 2018 (Anstoß 16:00 Uhr) kurzfristig angesetzte Auswärtsspiel bei der SG Anreppen/Bentfeld (Ü32) konnte unser Ü32-Team mit 3:2 für sich entscheiden.

Gespielt wurde auf dem Rasenplatz in Anreppen.


Das für Samstag, 22. September 2018 beim SC Borchen (Ü32) angesetzte Spiel unser Ü32-Vertretung ist kurzfristig abgesagt worden.


Erfolgreiches Wochenende in Köln

 

Am Samstag, 15. September 2018 und Sonntag, 16. September 2018 verbrachte eine Gruppe des aktiven Spielbetriebs der AH-Abteilung des SCP 07 zusammen mit ihren Ehefrauen und Freundinnen ein gemeinsames Wochenende in Köln am Rhein.

 

Los ging es am Samstag, 15. September um 14:30 Uhr vom Treffpunkt vor der Benteler-Arena in Paderborn mit dem bisherigen Mannschaftsbus der Profimannschaft des SCP 07.

 

In Köln angekommen wurden die Zimmer im Hotel bezogen und nach einer kurzen Erkundung der Kölner-Innenstadt, mit dem ein oder anderen Kölsch zur Erfrischung, ging es am Abend in das Restaurant „Pantanal Rodizio“ in der Maybachstraße, um bei brasilianischen Flair die kulinarischen Köstlichkeiten - Spieße mit qualitativ hochwertigen Fleisch, sowie Cocktails und unterhaltsame Sambavorführungen - gemeinsam zu genießen. Insgesamt für alle Teilnehmer/innen ein gelungener Abend. Der restliche Abend oder auch die Nacht in der Kölner-Altstadt stand im Anschluss zur freien Verfügung.

 

Am Sontag morgen, nach einem gemeinsamen Frühstück im Hotel und einem kurzen Spaziergang Richtung Heumarkt und entlang am Rhein, ging es mit dem Bus in Richtung „RheinEnergieStadion“ in Köln. Zum Abschluss des Wochenendes verfolgten die Teilnehmer/innen das Auswärtsspiel unserer Profimannschaft gegen den 1. FC Köln. Da wir mit dem SCP-Bus unterwegs waren, war bereits die Anfahrt zum Stadion ein großer Erfolg. Ständig wurden wir freudig gegrüßt und es wurden Fotos vom Bus gemacht.

 

Aber das Spiel der Profimannschaft sollte zum krönenden Abschluss des Wochenendes werden. Zusammen mit den ca. 2500 Fußballfans aus Paderborn waren wir Zeuge dieses total verrückten und am Ende erfolgreichen nachmittags für die Profis. Ein Spektakel mit einem nicht zu erwartenden Endergebnis von 5:3 für den SCP. Bei so einem Spiel des SCP muss man einfach dabei gewesen sein - wir waren es!

 

Auf der Rückfahrt wurde unser Bus von den vielen Fans des SCP, die sich ebenfalls mit dem Auto auf den Rückweg Richtung Ostwestfalen machten, unzählige Male freudig gegrüßt.

 

Am Abend endete dieses tolle und insgesamt erfolgreiche Wochenende mit einer pünktlichen Rückkehr und Ankunft vor der Benteler-Arena in Paderborn.

 

Alle Beteiligten waren einer Meinung - so ein Wochenende gilt es zu wiederholen!

 

 >>> Nur der SCP <<<


Das Auswärtsspiel beim TuS 06 Westfälische Eiche Anröchte (Ü32) hat unsere Ü32-Mannschaft mit 3:2 gewonnen. Gespielt wurde am Freitag, 14. September 2018 (Anstoß 18:45 Uhr) auf dem Rasensportplatz in Anröchte.


Der Sieg im "Ostwestfalen-Derby" ging in diesem Jahr an unser AH-Team. Das Spiel gegen die Vertretung des DSC Arminia Bielefeld wurde mit 3:0 gewonnen.  Das Derby fand am Samstag, 8. September 2018 (Anstoß 16:00 Uhr) auf dem Rasensportplatz "Am Goerdeler" in Paderborn statt.


Unser Ü40-Team hat einen hervorragenden 3. Platz beim diesjährigen Kleinfeldturnier des TuS Eichholz-Remminghausen, dem "Ü40-Masters um den Harald-Husemann-Gedächtnispokal", am Samstag, 1. September 2018 erreicht.


Das erste Spiel unserer AH-Mannschaft nach der "Sommerpause" endete gegen die Vertretung des VfB Marsberg mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden.

Das Spiel fand am Samstag, 25. August 2018 auf dem Rasenplatz in Marsberg statt.


Unsere AH-Mannschaft hat das Spiel gegen die Vertretung der SG Coesfeld 06 e.V. anlässlich des "traditionellen Liborispiels" am Samstag, 28. Juli 2018 mit 7:1 gewonnen. Das Spiel fand auf dem Kunstrasenplatz des TNLZ in Paderborn statt.


***

Das "traditionelle Liborispiel" am Samstag, 28. Juli 2018

hat unsere AH-Mannschaft gegen die Vertretung der SG Coesfeld 06 e.V.

mit 7:1 gewonnen.

***

Alle eingeladenen und anwesenden Mitglieder der Alt-Herren-Abteilung des SCP 07

sowie alle Freunde, Förderer und Fußball-Interessierten

haben "rund um das sportliche Kräftemessen herum" einige schöne Stunden

in gemeinsamer Runde auf dem Gelände des TNLZ in Paderborn verbracht.

***

Der Tag fand einen "feucht, fröhlichen Abschluss" mit unseren

Gästen aus Coesfeld in der "Alme-Hütte" auf dem Liboriberg in Paderborn.

***

Eine insgesamt gelungene Veranstaltung.

Dank an alle Beteiligten,  die in irgendeiner Art und Weise dazu beigetragen haben,

dass dieser Tag ein toller Erfolg geworden ist.

***


Das kurzfristig angesetzte Auswärtsspiel gegen die SF Oesterholz-Kohlstädt (Ü32) am Freitag 13. Juli 2018 hat die Ü32/Ü40-Mannschaft leider mit 0:1 verloren. Das Spiel fand auf dem Rasenplatz in Kohlstädt statt.


Das Auswärtsspiel am Freitag, 29. Juni 2018 gegen die SG TuS 48 Ehringhausen/SV Arminia Langeneicke (Ü32) in Langeneicke hat die Ü32-Mannschaft leider mit 1:5 verloren.


Am Samstag, 23. Juni 2018 fanden die Ü40-Kreismeisterschaften (Kleinfeld) in Mantinghausen statt.

Beginn: 14:00 Uhr, Spielzeit: 12 Minuten, Römerstadion (Rasenplatz) in Mantinghausen.

Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je 5 Mannschaften (also insgesamt 10 teilnehmende Mannschaften).

 

Gruppe A: SG Verlar/Mantinghausen/Holsen, SC Paderborn 07, TSV Tudorf, SJC Hövelriege, SF Blau-Weiß Paderborn.

Gruppe B: Delbrücker SC, TuRa Elsen, VfB Salzkotten, SC RW Husen,  SV BW Brenken.

1. Spiel (14:00 Uhr) > SG Verlar/Mantinghausen/Holsen - SC Paderborn 07 > Endergebnis 1:2

2. Spiel (14:30 Uhr) > SC Paderborn 07 - SJC Hövelriege > Endergebnis 1:1

3. Spiel (15:30 Uhr) > TSV Tudorf - SC Paderborn 07 > Endergebnis 0:2

4. Spiel (16:00 Uhr) > SC Paderborn 07 - SF Blau-Weiß Paderborn > Endergebnis 2:0

Somit Gruppensieger mit 10 Punkten und 7:2 Toren; Gruppenzweiter: SF Blau-Weiß Paderborn.

 

Die jeweiligen Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizierten sich für die Halbfinalspiele.

1. Halbfinale: SC Paderborn 07 - Delbrücker SC > Endergebnis 1:0

2. Halbfinale: SF Blau-Weiß Paderborn - TuRa Elsen > Endergebnis 2:1

Spiel um den 3. Platz: Delbrücker SC - TuRa Elsen > Endergebnis 0:0,

                                        TuRa Elsen Sieger im 9-Meter-Schießen mit 1:0

 

Endspiel: SC Paderborn 07 - SF Blau-Weiß Paderborn > Endergebnis 3:0

Damit ist das Ü40-Team Kreismeister des FLVW Paderborn für die Saison 2017/2018 und vertritt den Fußballkreis Paderborn im kommenden Jahr bei den Westfalenmeisterschaften!


Am Freitag, 15. Juni 2018 hat unsere Ü40-Mannschaft das Heimspiel auf dem Gördeler-Sportplatz gegen den PSV Stukenbrock (Ü32) mit 9:0 gewonnen.


Am Samstag, 9. Juni 2018 hat die Ü32-Mannschaft einen freundschaftlichen Vergleich gegen die Ü32-Mannschaft des FC Augusdorf mit 3:0 für sich entschieden. Das Spiel fand in Augustdorf statt.


Am Samstag, 2. Juni 2018 fanden die Ü50-Kreismeisterschaften (Kleinfeld) in Hövelhof statt.

Beginn: 14:00 Uhr, Spielzeit: 12 Minuten, Waldstadion in Hövelhof.

Titelverteidiger 2017 war der Hövelhofer SV. Unser Ü50-Team belegte im letzten Jahr den 2. Platz.

Modus in diesem Jahr ("Jeder gegen Jeden").

Teilnehmer: Hövelhofer SV, TuRa Elsen, Delbrücker SC, SC Paderborn 07, SuS Westenholz, FC Stukenbrock.

+ 1. Spiel (14:15 Uhr) > Delbrücker SC - SC Paderborn 07 > Endergebnis 0:1

+ 2. Spiel (15:15 Uhr) > SC Paderborn 07 - FC Stukenbrock > Endergebnis 0:0

+ 3. Spiel (15:45 Uhr) > TuRa Elsen - SC Paderborn 07 > Endergebnis 1:1

+ 4. Spiel (16:15 Uhr) > Hövelhofer SV - SC Paderborn 07 > Endergebnis 0:0

+ 5. Spiel (17:30 Uhr) > SC Paderborn 07 - SuS Westenholz > Endergebnis 2:0

Damit ist das Ü50-Team Kreismeister des FLVW Paderborn für die Saison 2017/2018 und vertritt den Fußballkreis Paderborn im kommenden Jahr bei den Westfalenmeisterschaften!


Am Mittwoch, 30. Mai 2018 hat unsere Ü32-Mannschaft einen kurzfristig angesetzten Vergleich in Dahl gegen die Ü32-Vertretung des FC Dahl-Dörenhagen mit 1:0 gewonnen.


Am Samstag, 26. Mai 2018 hat unsere Ü32-Mannschaft einen sportlichen Vergleich beim TuS Altenbeken (Ü32) mit 7:3 gewonnen.

Nach dem Spiel waren die Mitglieder der AH-Abteilung, eingeladen in "Ruth's Knotenpunkt - der gemütlichen Kneipe" in Altenbeken, einen Gutschein anlässlich des 1. Platzes beim Ü50-Turnier während des Kunstrasenturniers in Altenbeken am 21. Januar 2018 einzulösen. Die am Nachmittag in unserem Ü32-Team eingesetzten Spieler, Betreuer sowie die anwesenden weiteren Mitglieder und  einige, ebenfalls anwesende Ehefrauen verbrachten einen gemeinsamen, stimmungsvollen Abend im Biergarten der Gaststätte.

Obwohl alle Mitglieder der AH-Mitglieder des SCP 07 zu dieser gemütlichen Runde eingeladen waren, war leider keine größere Teilnehmerzahl zu verzeichnen gewesen. Trotzdem war es ein gelungener Abend!


Im Rahmen des Pfingstsportfestes des SCC Scharmede 1919 konnte unsere AH-Mannschaft am Samstag, 19. Mai 2018 beim Alte-Herren-Turnier die Spiele den SuS Boke (Endstand 1:1 unentschieden) und den SCC Scharmede 1919 (Endstand 1:0 gewonnen) erfolgreich gestalten.


Ein erfolgreiches Turnier hat auch die Traditionsmannschaft des SCP 07 gespielt. Beim Pfingstturnier des SuS 1920 Holzhausen am Samstag, 19. Mai 2018 konnte der Siegerpokal errungen werden. Auch an diesem Erfolg waren Aktive der AH-Mannschaft beteiligt.


Die AH-Mannschaft konnte am Freitag, 18. Mai 2018  beim traditionellen AH-Turnier (Kleinfeld) der SF Oesterholz-Kohlstädt um den "Herbert-Herdejürgen-Gedächtnispokal" den Siegerpokal erringen und somit den Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholen.


Am Samstag, 12. Mai 2018 hat unsere Ü32-Mannschaft das Einlagespiel gegen die Gastgeber (Ü32) während des Sportfestes der SG Siddinghausen/Weine mit 3:4 verloren.


Endergebnisse vom Viertelfinale des Ü32-Kreispokal am Samstag, 5. Mai 2018:

+ FC Stukenbrock - Delbrücker SC > Endergebnis 8:9

+ SC Borchen - VfB Salzkotten > Endergebnis 8:0

+ SG Atteln/Henglarn - SG Etteln/Alfen > Wertung: Gast nicht angetreten!

+ SuS Westenholz - SF Blau-Weiß Paderbrorn > Endergebnis 2:0

 

Somit kommt es im Halbfinale des Ü32-Kreispokal am Samstag, 26. Mai 2018 zu folgenden Begegnungen:

+ Delbrücker SC - SG Atteln/Henglarn > Endergebnis 0:3

+ SuS Westenholz - SC Borchen > Endergebnis 1:4

 

Die SG Atteln/Henglarn ist Ü32-Kreispokalsieger des FLVW Paderborn in der Saison 2017/2018.

Im Endspiel des Ü32-Kreispokal am Samstag, 9. Juni 2018 konnte die SG Atteln/Henglarn den SC Borchen mit 3:2 bezwingen. Das Spiel fand auf dem Sportplatz in Atteln statt.


Am Samstag, 28. April 2018, hat unsere Ü40-Mannschaft ein Freundschaftsspiel auf dem Laumeskamp gegen den Gastgeber, Delbrücker SC (Ü40), mit 3:2 gewonnen.


Am Samstag, 21. April 2018 hat unsere Ü32-Mannschaft im Achtelfinale des Ü32-Kreispokal gegen die SG Atteln/Henglarn (Ü32) mit 1:4 verloren.


Die weiteren Begegnungen im Achtelfinale des Ü32-Kreispokal am Samstag, 21. April 2018

+ SC Paderborn 07 - SG Atteln/Henglarn > Endergebnis: 1:4

+ PSV Stukenbrock/Senne - Delbrücker SC > Endergebnis: 0:9

+ SCV Neuenbeken - VFB Salzkotten > Endergebnis: 0:11

+ SF Blau-Weiß Paderborn - DJK SSG Paderborn > Endergebnis: 5:1

+ SG Etteln/Alfen - SV 21 Büren > Endergebnis: 4:2

+ SuS Westenholz - VFL Lichtenau > Endergebnis: 3:0

+ TuRa Elsen - SC Borchen > Endergebnis: 1:6

+ FC Stukenbrock - SC Ostenland > Endergebnis: 2:0 (Wertung, SC Ostenland nicht angetreten)


Das Spiel unserer AH-Mannschaft (Ü32) am Samstag, 14. April 2018 in Meerhof gegen den Gastgeber, BC Meerhof (Ü32), ist abgesagt worden!


Endergebnisse der Vorrundenspiele im Ü32-Feldkreispokal vom Samstag, 7. April 2018

 + TSV Tudorf - SC Paderborn 07 > Endergebnis: 0:11
+ TuRa Elsen - BC Meerhof > Endergebnis: 7:3
+ FC Stukenbrock/Senne - SG Ahden/Wewelsburg > Endergebnis: 4:1
+ DJK/SSG Paderborn - SuS Boke > Endergebnis: 7:1
+ SV Upsprunge - VfB Salzkotten > Endergebnis: 3:4
+ SuS Westenholz - SV Steinhausen > Endergebnis: 3:2
+ SCV Neuenbeken - SG Verlar/Holsen/Mantinghausen > Endergebnis: 2:0
+ FC Dahl/Dörenhagen - SC Borchen > Endergebnis: 1:6
+ FSV Bad Wünennberg/Leiberg - Delbrücker SC > Endergebnis: 0:1

+ SF BW Paderborn, PSV Stukenbrock-Senne, SG Etteln/Alfen, SV 21 Büren, SC Ostenland, VfL Lichtenau und SG Atteln/Henglarn haben in der Vorrunde freilos und greifen erst in ersten Runde des Kreispokals in das Geschehen ein.

 

In der ersten Runde (Samstag, 21.04.2018, 17:00 Uhr) trifft unser Ü32-Team somit auf die SG Atteln/Henglarn (Ü32).

 

(Quelle: Website FLVW Paderborn; die Spiepaarungen sind bereits im Portal "Fussball.de" verfügbar).


Das Spiel unserer Mannschaft (Ü40) gegen den SV Sudhagen 1955 e.V. (Ü32) am Samstag, 24. März 2018 (Spielbeginn um 17:00 Uhr, TNLZ Paderborn) endete 3:3 unentschieden.


Das Spiel unserer AH-Mannschaft (Ü40) am Samstag, 17. März 2018 in Neuenbeken gegen den SCV Neuenbeken (Ü40) "fällt den Witterungsverhältnissen zum Opfer" (Das Spiel fällt aus).


Saisonauftakt gegen den SV GW Steinhausen e.V. (Ü32) am Donnerstag, 8. März 2018 um 19:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im TNLZ in Paderborn. Endergebnis > 2:1 gewonnen!


Informationen zu den Ü50-Kreishallenmeisterschaften am Sonntag, 25. Februar 2018 in der Sporthalle am Hallenbad in Hövelhof.

Aktuell 5 teilnehmende Mannschaften (im Modus "Jeder gegen Jeden").

Spieldauer: 12 Minuten. Beginn 13:00 Uhr.

Teilnehmende Mannschaften: Hövelhofer SV, SC Paderborn 07, Delbrücker SC, SC Borchen, SuS Westenholz.

1. Spiel um 13:00 Uhr > Hövelhofer SV - SC Paderborn 07 > Endergebnis 0:3

2. Spiel um 13:48 Uhr > SC Paderborn 07 - Delbrücker SC > Endergebnis 7:0

3. Spiel um 14:36 Uhr > SC Paderborn 07 - SC Borchen > Endergebnis 4:1

4. Spiel um 15:24 Uhr > SuS Westenholz - SC Paderborn 07 > Endergebnis 1:3

Damit Ü50-Kreishallenmeister !!!

Kader: Angel Martinez, Klaus-Peter Wiechers, Michael Schwarz, Waldemar Pasternok, Bernd Kuhoff, Vitus Röbers, Karl-Heinz Clemens, Frank Herbst, Andreas Löseke.


Informationen zu den Ü40-Kreishallenmeisterschaften am Samstag, 24. Februar 2018 in der Sporthalle am Hallenbad in Büren.

Aktuell: Gruppe A mit 5 Mannschaften, Gruppe B mit 4 Mannschaften (insgesamt 9 Mannschaften).

Spieldauer: 10 Minuten. Beginn 14:00 Uhr.

Gruppe A: SG Widdinghausen/Weine, SC Paderborn 07, SF Blau-Weiß Paderborn, BC Meerhof, SC Borchen.

1. Spiel um 14:00 Uhr > SG Siddinghausen/Weine - SC Paderborn 07 > Endergebnis 3:6

2. Spiel um 15:00 Uhr > SC Paderborn 07 - BC Meerhof > Endergebnis 1:0

3. Spiel um 16:00 Uhr > SF Blau-Weiß Paderborn - SC Paderborn 07 > Endergebnis 4:2

4. Spiel um 17:00 Uhr > SC Paderborn 07 - SC Borchen > Endergebnis 2:4

Somit leider in der Gruppenphase ausgeschieden.

Turniersieger: SC Borchen

Kader: Klaus-Peter Wiechers, Thomas Piechota, Waldemar Pasternok, Waldemar Hajok, Steffen Trauer, Michael Wolf, Sascha Malorny, Jens Dransfeld.


Spielersitzung am Samstag, 17. Februar 2018 (Beginn 14:00 Uhr) im TNLZ in Paderborn

Vor Beginn der Saison "auf dem grünen Rasen" fand am 17. Februar 2018 eine Spielersitzung statt. Unser sportlicher Leiter und Trainer, Roman Piechota, konnte 24 aktive Spieler begrüßen. Als Gäste konnte er vom Vorstand der AH-Abteilung Rainer Neuhäuser (Abteilungsleiter) und Wilfried Neuhaus (Kassierer) begrüßen.

Es wurde der aktuelle Spielplan für die Saison 2018, die wichtigen Termine, wie z.B. die Ü32-Kreismeisterschaften, die Ü40-Kreismeisterschaften (Kleinfeld), die Ü50-Kreismeisterschaften (Kleinfeld) oder das Liborispiel/-turnier im Jahr 2018 angesprochen.

Weiterhin wurde der Kapitän für die Ü32-/Ü40-/Ü50-Mannschaft gewählt. Die Wahl fiel auf Waldemar Pasternok. Zu seinem Vertreter wurde Michael Schwarz gewählt.

Dazu wurde auch wieder ein Mannschaftrat gewählt.

Zum "Betreuer Spielbetrieb" für die AH-Mannschaften wurde Michael Schwarz einstimmig von allen anwesenden Spielern gewählt. 

Darüber hinaus wurde eine Aufgabenverteilung "rund um die Mannschaften" (für den Spielbetrieb und die Mannschaftführung) vorgenommen.

Auch das Thema "Traditionsmannschaft" des SCP 07 wurde angesprochen.

Geplante Veranstaltungen (Mannschaftsfahrt, Familienfest der AH-Abteilung) wurden ebenfalls angesprochen.

Roman Piechota dankte allen aktiven Spielern zum Ende der Spielersitzung noch einmal für ihr Engagement und den Teamgeist im vergangenen Jahr. Weiter so!!!

Nach einem harmonischen Verlauf der Spielersitzung ging es im Anschluss zum "gemütlichen Beisammensein" in das Brauhaus in Paderborn.  Hier wurden bei "einem leckeren Essen und kühlen Getränken" noch angeregte Gespräche geführt.

Fazit: Ein insgesamt interessanter Nachmittag (theoretische Einheit) mit einer sich anschließenden "teambildenden" Gemeinschaftsveranstaltung > ein voller Erfolg > Dank an alle Beteiligten !!!

Wir bedanken uns auch für Bereitstellung der Räumlichkeiten (und Getränke) im TNLZ sowie für die tolle Betreuung (Bereitstellung der Räumlichkeiten, Getränke und Speisen) im Brauhaus.

(Bilder und Impressionen zum Nachmittag/Abend findet ihr in der Bildergalerie).


Informationen zu den Ü32-Kreishallenmeisterschaften am Sonntag, 4. Februar 2018 in der Sporthalle am Hallenbad in Hövelhof.

Aktuell 4 Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften (insgesamt 20 Mannschaften). Spieldauer 10 Minuten.

Von 11:00 Uhr bis 14:59 Uhr spielen die Gruppen A und B.

Von 15:00 Uhr bis 18:59 Uhr spielen die Gruppen C und D.

Gruppe B: TuS Sennelager, SC Paderborn 07, SC Borchen, Delbrücker SC, TSV Wewer.

1. Spiel um 11:24 Uhr > TuS Sennelager - SC Paderborn 07 (3:4)

2. Spiel um 12:24 Uhr > SC Paderborn 07 - Delbrücker SC (5:3)

3. Spiel um 13:48 Uhr > SC Borchen - SC Paderborn 07 (0:1)

4. Spiel um 14:48 Uhr > SC Paderborn 07 - TSV Wewer (4:2)

Viertelfinale ab 19:00 Uhr > SC Paderborn 07 - SC Grün-Weiß Paderborn (0:1)

Endspiel um 20:30 Uhr. Turniersieger: TuRa Elsen.


Bericht zur Jahreshauptversammlung am 17. November 2017

In diesem Jahr fand die Jahreshauptversammlung der AH-Abteilung des SCP 07 am Freitag, 17.11.2017, ab 18:30 Uhr im VIP-Raum der Benteler-Arena in Paderborn statt. Roman Piechota konnte insgesamt 44 Mitglieder (incl. Martin Hornberger, Geschäftsführer SCP 07) begrüßen. Als "Mitglied des Jahres 2017" wurde Karl-Heinz Clemens geehrt. Als "Spieler des Jahres 2017" wurde Michael Schwarz geehrt. Es wurde ein Rückblick auf die Aktivitäten und das Spieljahr 2017 gegeben. Wilfried Neuhaus stellte den Kassenbericht vor. Dem bisherigen Vorstand wurde von der Versammlung insgesamt die Entlastung erteilt. Da es im Vorstand zu Personalveränderungen gekommen war, mussten Neuwahlen durchgeführt werden. Als Wahlleiter fungierte Martin Hornberger. Nach kontroversen Diskussion über "das Pro und Contra" der Besetzung der Posten im Vorstand, führten die Neuwahlen insgesamt doch zu einem für alle Seiten zufriedenstellenden Ergebnis: Rainer Neuhäuser wurde zum neuen Abteilungsleiter und Klaus-Peter Wiechers zu seinem Stellvertreter gewählt. Roman Piechota, Waldemar Pasternok, Wilfried Neuhaus und Engelbert Dirichs verbleiben in ihren Ämtern und vervollständigen den neuen Vorstand der AH-Abteilung. Nach Ende des offiziellen Teils der Versammlung gab es noch ein leckeres Essen (Grünkohl mit Kohlwurst). So konnten auch noch interessante Gespräche geführt werden und das "gemeinsame Miteinander" gepflegt werden.


Impressionen von der Jahreshauptversammlung der AH-Abteilung des SC Paderborn o7 e.V. am Freitag, 17. November 2017 im VIP-Raum der Benteler-Arena





Quelle: Website SCP 07
Quelle: Website SCP 07